Skip to main content

Fitnessgeräte für Zuhause selber bauen

Fitnessgeräte für Zuhause selber bauen

Fitnessgeräte für Zuhause selber bauen

Um zu Hause zu trainieren, benötigt man nicht immer teure Fitnessgeräte. Einige kleine Geräte kann man sich auch durchaus günstig und mit wenig Aufwand selber basteln.

Natürlich, man baut sich kein Laufband, keinen Crosstrainer und auch kein Rudergerät, das wäre dann doch etwas zu viel des Guten – aber einige kleine Fitnessgeräte für Zuhause, wie zum Beispiel eine Selbstmassagerolle, eine mitwachsende Kettlebell oder ein Schlingentrainer eigenen sich durchaus zum selber bauen.

In diesem Artikel wollen wir einige Anregungen für solche DIY Fitnessgeräte bieten.

Massagerolle selber bauen

Beginnen wir mit dem einfachsten Fitnessgerät, nämlich der Massagerolle. Eine solche Massagerolle für dein Faszientraining kann man sich ganz einfach und günstig selber basteln.

Für eine Selbstmassagerolle benötigst du folgende Materialien:

  • Ein PVC Rohr (ungefähr 50 Zentimeter lang)
  • Teppichmesser
  • Eventuell Kleine Säge
  • Sprühkleber
  • Schubladenmatte

Die Schubladenmatten sind oft in den Maßen 150 cm Länge und 50 cm Breite zu haben und somit ideal zum Basteln. Die Matten bestehen aus weichem, elastischen und widerstandsfähigem Kunststoff und sind deshalb ideal für den Bau eine Massagerolle geeignet. Zudem sind sie in jedem Baumarkt günstig zu haben. Auch bei IKEA findet man diese Matten.

So wird es gemacht:

  • Schubladenmatte auf dem Boden ausbreiten
  • PVC Rohr auf die Schubladenmatte legen. Die Breite des Rohrs sollte idealerweise ein klein wenig kleiner sein, als die Breite der Schubladenmatte. Somit ist sichergestellt, dass das Rohr komplett mit der Schubladenmatte bedeckt ist. Steht am Ende etwas Schubladenmatte über, so kann man diese ganz einfach abschneiden.
  • Das Rohr und die Matte mit Sprühkleber einsprühen und die Matte langsam auf das Rohr aufrollen. Beim Rollen immer einen gewissen Druck ausüben, damit die Matte auch hält. Sprühkleber nach Bedarf verwenden. Je mehr von der Matte aufgerollt wird, desto weniger fest wird die fertige Massagerolle.
  • Sobald die gewünschte Menge der Schubladenmatte auf das Rohr aufgerollt wurde, sollte die fertige Rolle noch etwas unter Druck auf dem Boden hin und her gerollt werden, damit die Matte auch gut haften bleibt.
  • Fertig.

Nun hast du dir deine eigenen Massagerolle gebaut. Wenn du lieber auf eine fertige Massagerolle zurückgreifen möchtest, dann kann ich dir die Blackroll-Orange Selbstmassagerolle empfehlen, die ich hier getestet habe.

Kettlebell selber bauen

Das Training mit Kettlebells ist in den letzten Jahren sehr populär geworden, da mit diesen Geräten ein umfassendes Krafttrainig zu Hause möglich ist. Insbesondere als Fitnessgerät für zu Hause eigenen sich Kettlebells hervorragend.

Das Problem mit diesen Kugelhanteln ist jedoch, dass man mit zunehmendem Training immer schwerere Kettlebells benötigt. Da diese Kugelhanteln jedoch ein festes Gewicht haben, muss man sich also wieder neue Kettlebells zulegen.

Hier kommt die DIY Kettlebell ins Spiel. Die Idee zu diesem Eigenbau stammt von Tim Ferris, dem Autor des Buchs „Der 4-Stunden-Körper“. In diesem Buch erklärt Tim, wie man mit minimalem Aufwand ein Maximum an Ergebnissen erreichen kann. Getreu dem Motto: Smart abnehmen und effizient trainieren.

Da Tim Ferris Ideengeber dieser DIY Kelltbell ist, ist es auch am besten, wenn er selber erkärt, wie man diese Kettlebell baut und was man dafür benötigt. Im folgenden Artikel und Video findest du alle weiteren Informationen zu dieser DIY Kettlebell Alternative.

Zugegeben, bei diesem Eigenbau handelt es sich natürlich nicht um eine vollwertige Kettlebell, die genauso flexibel einsetzbar ist wie die eigentlichen original Kugelhanteln es sind. Dieser Eigenbau ist also ein wenig mit Vorsicht zu genießen. Aber für einige Übungen wie den Swing, Sumo Kreuzheben oder die Kiebeugenvariante Goblet Squad, eignet sich dieser Kettlebell Eigenbau durchaus.

Da es sich bei diesem Gerät um ein Fitnessgerät für Zuhause mit schweren Gewichtsscheiben handelt, ist natürlich Vorsicht geboten.

Schlingentrainer selber bauen

Ganz besonders praktisch sind die beliebten Schlingentrainer. Mit einem Schlingentrainer kann man fast überall ein umfassendes Trainingsprogramm absolvieren. Hierbei handelt es sich um das sogenannten Functional Training, bei dem das eigenen Körpergewicht als Widerstand genutzt wird.

Sale
TRX Home Suspension Trainer Schlingentrainer*
  • REVOLUTIONÄRES TRAININGSGERÄT: Der TRX Home Gym Suspension Trainer ist ein revolutionäres Bodyweight-Trainingsgerät, mit dem Sie endlich zu Ihrem besseren Ich finden werden! Bauen Sie Ihren Rumpf auf und formen Sie Ihren Körper - immer und überall. Bauen Sie den Suspension Trainer innerhalb von 60 Sekunden zuhause, im Park, am Strand oder überall dort auf, wo Sie trainieren möchten.
  • UMFASST ALLES, WAS SIE BRAUCHEN: Umfasst den TRX Home Suspension Trainer, zwei Ankerlösungen und unsere sechs besten digitalen Workouts. Mit nur 15 bis 30 Minuten täglich verändern Sie die Art und Weise, wie Sie aussehen, sich fühlen und denken.
  • DAS PERFEKTE GANZKÖRPER-WORKOUT: Nutzen Sie Ihr Körpergewicht und die Schwerkraft, um über 300 Übungen durchzuführen, die Sie nach Belieben leichter oder schwerer gestalten können. Mithilfe der Gurte können Sie den Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Übung basierend auf Ihrer körperlichen Verfassung erhöhen oder verringern.
  • ERHALTEN SIE ECHTZEIT-WORKOUTS AUF IHR HANDY: Mit dem Kauf Ihres Home Gyms erhalten Sie sechs Gratis-Workouts. Es gibt fünf kürzere, 15-minütige modulare Workouts mit Schwerpunkt auf spezifischen Muskelgruppen. Dazu gibt es ein längeres, 30-minütiges Ganzkörper-Workout.
  • DAS TRX-MANIFEST: Als Marktführer im Bereich des funktionellen Trainings wollen wir Sie dabei unterstützen, noch besser zu werden. Wir haben die weltbesten Trainingsgeräte, Trainingsprogramme und Ausbildungskurse entwickelt, um Ihnen zu helfen, eine bessere Ausführung Ihrer selbst zu erschaffen.

Schlingentrainig ist äußerst effektiv und spart zudem eine Menge Zeit, da ein Ganzkörpertraining mit dem Schlingentrainer in etwas 20 – 30 Minuten durchgeführt werden kann. Auf dem Arkt findet man eine Menge Schlingentrainer in verschiedenen Preisklassen, aber mit ein wenig Zeit und Geschick kannst du dir auch deinen eigenen Schlingetrainer selber bauen und dabei eine Menge Geld sparen

Was man dazu benötigt und wie man den Schlingentrainer bastelt erfährst du in dem folgenden Video:

Fazit

Fitnesstraining zu Hause muss nicht teuer sein und kann bereits mit geringem Aufwand betrieben werden. Einen umfangreichen Gerätepark wie in einem Fitnessstudio brauchst du dafür nicht.

Wer darüber hinaus etwas experimentierfreudig ist und gerne bastelt, kann sich das ein oder andere kleine Fitnessgerät kostengünstig selber bauen und dabei Geld sparen.

Allerdings: Baut man sich solche Geräte selber, kann man natürlich auch Fehler machen. Nur wer Handwerklich geschickt ist, sollte sich an solchen Eigenbauten versuchen. Denn natürlich gilt bei allen Anleitungen und Übungen: Umsetzung und Training auf eigene Gefahr.