Erfahrungen und Berichte zu Lineavi Vitalkost

Lineavi ist eine Diät-Aktivkost, die den den Gewichtsverlust unterstützen und den Stoffwechsel optimieren soll. Dabei soll die Muskulatur selbstverständlich erhalten bleiben.

Aus was besteht Lineavi Vitalkost?

Lineavi besteht aus qualitativ hochwertigen Rohstoffen und bieten dir eine Kombination aus hochwertigem Protein auf Basis von Molke, Soja, Reis und Erbse. Auch essentielle Vitamine (Vor allem B1, B6 und Niacin), Mineralstoffen (Eisen, Magnesium und Jod) und wichtige Ballaststoffe sind in Lineavi enthalten.

Sehr positiv bewertet wird, dass Lineavi sowohl Glutenfrei als auch Laktosefrei ist, und darüber hinaus ohne künstliche Aromastoffe, Farbstoffe oder Konservierungsstoffe auskommt. Somit muss man nicht extra auf spezielle Gluten- oder Laktosefreie Produkte zurückgreifen, sofern diesbezüglich Intoleranzen oder andere Probleme bestehen.

Dank des niedrigen Glykämischen Indexes (Glyx) und dem Zusatz von Chrom, hält LINEAVI deinen Insulinspiegel niedrig und fördert den Fettabbau – während der biologisch hochwertige Proteinmix gleichzeitig deine Muskulatur erhält. So soll es sein.

Eine weitere positive Eigenschaft von Lineavi ist, dass es Präbiotika (Inulin) und Probiotika (Bifidobacterium Lactis) enthält, die eine gesunde Darmflora fördern und das Immunsystem stärken. Insgesamt ist Lineavi Vitalkost also ein sehr gut abgestimmtes Pulver mit wertvollen Inhaltsstoffen, die darüber hinaus auch noch gut vertragen werden.

Wie wird Lineavi Vitalkost zubereitet?

Die Zubereitung der Lineavi Vitalkost ist sehr einfach:
Hierzu mischt man mit dem praktischen Shaker einfach 50 g Lineavi-Pulver (entspricht 5 Dosierlöffeln) mit 200 ml Wasser und gibt noch 1 Teelöffel eines Pflanzenöls (zum Beispiel Soja-, Raps- oder Walnussöl) hinzu. Somit hat man einen Shake, der ungefähr 206 kcal enthält.

Wem die Zubereitung mit Wasser nicht zusagt, der kann das Lineavi Pulver selbstverständlich auch mit 200 ml fettarmer Milch mischen. Damit würde sich dann der Kalorienwert um circa 94 kcal erhöhen, und man würde auf ungefähr 300 206 pro Portion kommen.

Erfahrungen: Wie schmeckt Lineavi Vitalkost?

Lineavi Vitalkost wird inbesondere auch oft wegen des guten Geschmacks gelobt. Laut Hersteller schmeckt das Pulver natürlich getreidig mit einer leichten Note Bienenhonig. Etwas süßlich mit einer kleinen Note Soja im Geschmack hört man aus anderen Richtungen.

Geschmäcker sind natürlich stets verschieden, aber eventuell kann man den Geschmack ein wenig mit den Geschmack der Yokebe Aktivkost Classic vergleichen. Andere Kunden wiederum vergleichen den Geschmack mit dem von Almased.

Wer den Geschmack noch etwas eigenständig beeinflussen möchte, kann natürlich noch Backkakao, Zimt oder auch Vanille beimischen. Auch dazu ist das Pulver geeignet.

Insgesamt betrachtet muss beim Thema Geschmack jeder individuell ausprobieren, welches Pulver ihm am besten schmeckt. Allgemeine Aussagen zum Geschmack sind immer schwierig.

Erfahrungen und Berichte zu Lineavi Vitalkost

Amazon Kunden gaben der Lineavi Vitalkost zum Zeitpunkt des Artikel ganz 4,5 von 5 Sternen und bewerten das Produkt somit überwiegend mit „sehr gut“. Auch das gute und lang anhaltende Sättigungsgefühl wird positiv hervorgehoben. Dieser Faktor ist selbstverständlich sehr wichtig, denn es nutzt ja nichts, wenn man direkt nach einem solchen Shake schon wieder Hunger hat und sich dann auf andere Lebensmittel stürzt.

Auch die Löslichkeit wird als gut beschrieben. Mit dem mitgelieferten Shaker löst sich das Pulver gut auf und wird leicht cremig. Somit ist ein Lineavi Shake schnell zubereitet und kann wunderbar in den Alltag, auch von Berufstätigen, integriert werden.

Die meisten Kunden verwenden Lineavi Vitalkost als Diät, um damit schnell ein paar Kilos zu verlieren und abzunehmen. Das kann man mit oder ohne begleitendem Fitnesstraining zu Hause oder im Studio machen.

Auch hier sind die Erfahrungen mit Lineavi Vitalkost überwiegend gut. Wie schnell sich die ersten Erfolge einstellen, hängt natürlich von der eigenen Disziplin und Verwendung ab. Dies gilt selbstverständlich für alle Diät-Pulver. Setzt man zusätzlich zu dieser Diät auf Ausdauertraining zu Hause, kann man sicherlich schnellere Erfolge erzielen. Ein Crosstrainer oder auch ein Laufband sind hierzu bestens geeignet.

Wichtig bei solchen Diäten mit Shakes ist es, dass man sich mit dem Produkt gut fühlt, es möglichst lange sättigt und auch noch gut schmeckt. Sind diese Faktoren gegeben, dann ist die Chance ganz einfach sehr viel höher, dass man sich auch strikt an die vorgeschlagene Einnahmeempfehlung hält. Für viele Kunden sind diese Punkte bei der Lineavi Vitalkost gegeben.

Alternative zu Almased

Manche Kunden suchen nach einer Alternative zu Almased, sei es, weil sie keine Laktose vertragen oder weil sie auf der Suche nach einem anderen Geschmack sind. Insbesondere als gute Alternative zu Almased wird die Lineavi Vitalkost häufig genannt.

Wem es darum geht, dass das Pulver keine Laktose enthält, kann sich als Almased Alternative auch einmal das Yokebe Lactosefrei anschauen, das ich hier bereits getestet habe.

Alternativen:

Warning: mysqli_real_escape_string() expects parameter 2 to be string, array given in /www/htdocs/w014007a/wp-includes/wp-db.php on line 1171

Yokebe Forte Starterpaket, 1er Pack (1 x 500 g)*
Yokebe - Badartikel
13,71 EUR
Sale
Yokebe Classic Starterpaket, 1er Pack (1 x 500 g)*
Naturwohl Pharma - Badartikel
18,99 EUR - 8,44 EUR 10,55 EUR