Bauchtrainer Fitnessgeräte für Zuhause

Starke Bauchmuskeln sehen nicht nur schön aus, sondern sie sind auch aus gesundheitlichen Aspekten wichtig. Denn gemeinsam mit der Rückenmuskulatur stabilisieren sie die Körpermitte und sorgen so für eine aufrechte Haltung. Wer seinen (unteren) Rücken trainiert, sollte als Gegenspieler immer auch seine Bauchmuskeln trainieren. Der gerade Bauchmuskel ist hierbei der direkte Gegenpart der Wirbelsäulenmuskulatur und sorgt gemeinsam mit dieser für ein natürliches Gleichgewicht, bei dem einem Hohlkreuz entgegengewirkt wird. Aber schauen wir uns die Bauchmuskulatur zunächst etwas genauer an.

Die Anatomie der Bauchmuskeln

Die menschlichen Bauchmuskeln werden grundsätzlich in 3 Gruppen unterteilt, nämlich in die vorderen Bauchwandmuskeln, die seitlichen Bauchwandmuskeln und die hinteren Bauchwandmuskeln. Die einzelnen Bauchmuskeln hierbei sind:

Vordere Bauchwandmuskeln

  • Musculus rectus abdominis (gerader Bauchmuskel)
  • Musculus pyramidalis (Pyramidenmuskel)

Seitliche Bauchwandmuskeln

  • Musculus obliquus externus abdominis (äußerer schräger Bauchmuskel)
  • Musculus obliquus internus abdominis (innerer schräger Bauchmuskel)
  • Musculus transversus abdominis (quer verlaufender Bauchmuskel)

Hintere Bauchwandmuskeln

  • Musculus quadratus lumborum (quadratischer Lendenmuskel)
  • Musculus iliopsoas (großer Lendenmuskel)

All diese Bauchmuskeln sind dafür verantwortlich, dass der Oberkörper nach vorne gebeugt, zur Seite geneigt und gedreht werden kann. Durch die quer verlaufenden Bauchmuskeln kann zusätzlich noch eine so genannte Bauchpresse erzeugt werden, die jeder Mensch unter anderem von seinem Stuhlgang kennt.

Der Waschbrettbauch (auch Sixpack genannt)

Bei dem von vielen Menschen so begehrten Waschbrettbauch, oder umgangssprachlich auch Sixpack genannt, wird der gerade Bauchmuskel (Musculus rectus abdominis) sichtbar. Dieser Muskel ist mehrfach gewölbt, was zur Bezeichnung Waschbrett-Bauch geführt hat. Normalerweise existieren drei dieser Muskelwölbungen auf jeder Seite, also sechs Wölbungen in Summe, weshalb man auch von einem Sixpack spricht.

Sichtbar wird diese gerade Bauchmuskel nur dann, wenn folgende beiden Faktoren gegeben sind:

  1. Zum einen muss dieser gerade Bauchmuskel durch gezieltes Bauchmuskeltraining trainiert werden um so an Umfang und Volumen zu gewinnen.
  2. Zum anderen darf dieser gerade Bauchmuskel nicht von Bauchfett überdeckt werden. Der Körperfettanteil muss also relativ niedrig sein. Experten sprechen davon, dass 12% Körperfettanteil nicht überschritten werden sollten, um die Bauchmuskeln sichtbar zu machen, wobei dieser Wert natürlich je nach Veranlagung und Ausprägung bei jedem Menschen etwas abweichen kann.

Bauchtraining mit Fitnessgeräten für Zuhause

Der Markt der Fitnessgeräte für Zuhause bietet mittlerweile ziemlich viele Fitnessgeräte an, mit welchen man die Bauchmuskeln trainieren kann. Dabei wird oft sehr viel versprochen. Wir wissen mittlerweile allerdings, dass die Bauchmuskeln zwar gut trainiert werden können, aber eben nur dann sichtbar werden, wenn der Körper einen geringen Körperfettanteil aufweist. Von daher muss man die vollmundigen Versprechen nach einem schnellen Sixpack von so manchem Hersteller etwas differenzierter sehen.

Denn tatsächlich kannst du dir die allerbeste Bauchmuskulatur antrainieren, ohne dass diese jemals sichtbar wird, weil eine stattliche Fettschicht darüber liegt. Will sagen, gezieltes Bauchtraining alleine lässt zwar die Bauchmuskeln wachsen, sorgt aber nicht automatisch dafür, dass diese auch sichtbar werden.

Deine Bauchmuskeln kannst du auf verschiedenen Arten gezielt trainieren. All diese unterschiedlichen Arten werden von den vielfältigen Bauchtrainern auf dem Markt abgedeckt. Du musst dir also nur noch aussuchen, welche Art von Bauchtraining dir am besten gefällt. Hier stellen wir dir die aus unserer Sicht besten Bauchtrainer Fitnessgeräte für Zuhause vor.

Der Fitmaxx 5 Bauchtrainer aus dem TV

Empfohlen von Fitness-Coach Detlef D! Soost und Kate Hall bietet der der Fitmaxx 5 Bauchtrainer eine hervorragende Kombination aus Ausdauer und Krafttraining. Dieser Bauchtrainer trainiert in einer hervorragenden Kombination aus Ausdauer und Krafttraining nahezu den ganzen Körper und bietet dir so ein effektives Training für Bauch, Beine, Po und Arme.

Sale
VITALmaxx 02678 Fitmaxx 5 Trainingsgerät Sportgerät, schwarz, M*
  • BAUCH, BEINE, PO - Das Trainingsgerät "Fitmaxx 5" trainiert den ganzen Körper. Durch das spezielle Training werden besonders Bauch,...
  • FÜR ZUHAUSE - Sportgeräte sind oft sperrig und nehmen viel Platz weg. Das "Fitmaxx 5" Fitnessgerät lässt sich platzsparend klappen...
  • FÜR DIE TRAUMFIGUR - Vielen bleibt der Zugang zu professionellen Fitnessgeräten verwehrt oder wählen den Gang ins Fitnessstudio....

SportPlus AB Plank Bauchtrainer mit Trainingscomputer

Mit dem SportPlus AB Plank Bauchtrainer kannst du Reverse Crunches und klassische statische Halteübungen trainieren, die den ganzen Rumpf stabilisieren. Auch deine Oberschenkel, dein Po, und dein gesamter Schulter- und Rückenbereich werden gestärkt. Mit seiner robusten Stahlkonstruktion ist der AB Plank Bauchtrainer bis zu einer Gewichtsbelastung von 100 KG ausgelegt.

Sale
SportPlus AB Plank Bauchtrainer mit Trainingscomputer, blau, 4-facher Schwierigkeitsgrad,...*
  • BAUCHMUSKELTRAINER: Mit dem Bauchtrainer trainieren Sie gezielt Ihre Bauchmuskeln und den Po. Dank der 4 Schwierigkeitsstufen ist der...
  • TRAININGSSTUFEN: Der Bauchtrainer verfügt über 4 Schwierigkeitsstufen. Je flacher der Hometrainer aufgestellt wird, desto geringer...
  • TRAININGSCOMPUTER: Der Computer mit LCD Anzeige informiert über Trainingszeit, Anzahl der Wiederholungen und den ungefähren...

Der 5 Minutes Shaper

Der 5 Minutes Shaper verspricht: Nur 5 Minuten Training pro Tag: Abnehmen war noch nie so einfach! Dieser Bauchtrainer trainiert deinen Bauch, deinen Po und deine Arme und hat 4 individuell einstellbare Schwierigkeitsstufen.

Sale
5 Minutes Shaper - Fitnessgerät - Das Original aus der TV Werbung von MediaShop*
  • Nur 5 Minuten Training pro Tag: Abnehmen war noch nie so einfach!
  • Sie bekommen schnell einen flachen Bauch, einen knackigen Po und es stärkt ihre Arme
  • 4 individuell einstellbare Schwierigkeitsstufen

Der CSX Bauchroller

Der CSX Bauchroller ist eines der einfachsten und schnellsten Bauchtrainer. Mit diesem Bauchroller trainierst und stärkst du deine Bauch-, Schulter-, Arm- und Rückenmuskeln. Du trainiert damit sogar deine harten und schwer erreichbaren unteren Bauchmuskeln, ohne dass du dafür Hunderte von Sit-ups oder Crunches ausführen musst.

TrainHard Sit Up Bank Bauchtrainer

Die TrainHard Sit-Up Bank ist gleichzeitig Bauchtrainer, Rückentrainer und Hantelbank mit Zugseilen und Boxbirne. Somit bieter dieser Bauchtrainer zienlich viele Übungsmöglichkeiten, und ist ein ideales Fitnessgerät für dein Training zu Hause.

TrainHard Sit Up Bank Bauchtrainer Rückentrainer Hantelbank m. Boxbirne Punching*
  • Trainingsbank mit 2 Zugseilen und Boxbirne, robuster Stahlrohrrahmen mit extra steifen ovalen Querschnitt
  • Maße nach Zusammenbau (LxBxH): ca 145 x 45 x 95 cm, Liegefläche: ca. 125 X 28 cm, extra lang!
  • Polsterrollen für den Fuss-und Knie-Bereich, unterstützende Griffeinheiten

Fazit

Es gibt eine Menge an guten Fitnessgeräten für Zuhause, mit welchen du deine Bauchmuskeln in allen möglichen Variationen trainieren kannst. Jetzt musst du dir nur noch einen Bauchtrainer aussuchen, der dir gefällt, und dann geht´s auch schon los. Wenn dir keiner unserer hier empfohlenen Bauchtrainer gefallen hat, dann empfehle ich dir einen Blick in unsere Bauchtrainer Bestseller zu werfen. Dort findest du immer die aktuellen Bauchtrainer Bestseller von Amazon auf einen Blick.

Letzte Aktualisierung am 19.07.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Wohnzimmerfitness

Hallo, hier geht es um Fitnessgeräte für Zuhause und um Tipps und Tricks für dein Heimtraining. Damit du auch in deinen eigenen vier Wänden effektiv trainieren kannst.